Kölner Studierendenwerk

Logo KSTW

Das Kölner Studierendenwerk (KSTW) ist Vermieter des Wohnraums.

Bei Verwaltungsangelegenheiten, wie zum Beispiel Umzugs- oder Verlängerungsanträge, wendet Euch bitte direkt an das Kölner Studierendenwerk. Ihr findet sehr viele Informationen und auch direkt Anträge auf der Webseite des Studierendenwerk.

Ihr könnt Euch aber auch jederzeit gerne an die folgenden freundlichen Mitarbeiter wenden:

Zuständig für die Hahnenstraße: 7, 9, 17, 19(H1-5), 21, 23, 27, 29, 31, 33, 35, 37, 39, 41 & Höninger Weg: 40, 42, 44


Frau Emilia Rotärmel
Vermietung
Rotärmel@kstw.de
+ 49 221 942 65-220
Herr Fabian Gödderz
Verwaltung:
Gödderz@kstw.de
+ 49 221 942 65-219


Bei Mietvertragsangelegenheiten (Ein-/Auszug, Schlüsselverlust) stehen Euch zwei freundliche Mitarbeiter im Wonheimbüro des KSTW in Haus 15 (siehe Dorfplan) zur Verfügung.

Vergaberichtlinien

Allgemein lässt sich sagen:
Wohnberechtigt sind Studierende, die an einer der nachfolgen- den Kölner Hochschulen immatrikuliert sind sowie Praktikanten, die an einer Hochschule außerhalb Kölns eingeschrieben sind und ein studienbezogenes Praktikum in Köln absolvieren:

- Universität zu Köln
- Technische Hochschule Köln (Standorte: Deutz, Ubierring, Gummersbach u. Leverkusen)

- Deutsche Sporthochschule Köln
- Kunsthochschule für Medien Köln
- Katholische Hochschule NRW, Abtl. Köln

- Hochschule für Musik und Tanz Köln
- Cologne Business School

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Überlassung eines Wohn- platzes durch das Kölner Studierendenwerk.
Frei werdende Zimmer werden unabhängig von der zeitlichen Reihen- folge des Eingangs der Bewerbung an folgende Personengruppen bevorzugt vergeben:

    1. behinderte Studierende
    2. Studierende mit Kindern
    3. Teilnehmer von Austauschprogrammen und Stipendiaten
    4. Studienanfänger (neu am Hochschulort)
    5. Studierende, deren Heimatwohnsitz außerhalb des Großraums Köln liegt
    6. Studierende, die BAföG oder Ähnliches erhalten
Das Studierendenwerk behält sich bei der Vergabe der Wohnplätze eine Auswahl der Bewerber aus Gründen des Einzelfalls vor, um die Schaffung und Erhaltung sozial stabiler Bewohnerstrukturen und aus- gewogener Siedlungsstrukturen sowie ausgeglichener wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Verhältnisse sicherzustellen. Dies kann bei der Berücksichtigung von Bewerbungen zu Abweichungen von den oben aufgeführten Vergabekriterien führen.

Die kompletten Vergaberichtlinien finden sie hier als PDF: Vergaberichtlinien.pdf

Viele weitere Informationen dazu, wie Ihr nun zu einer Wohnung hier kommt, findet Ihr in dem kleinen Wohnen A-Z des KSTW.

Kontakt:

Abteilung
Studentisches Wohnen
ADAC-Haus, Erdgeschoss
Luxemburger Straße 169
50939 Köln
+49 221 942 65 -213 bis -228; -239
+49 221 942 65-212
wohnen@kstw.de
Offene Sprechstunden
Mo-Do, 10–12:00 Uhr

Service
Beratung, Zimmerangebote, Vertragsabschluss, Vertragsangelegenheiten (z.B. Umzugsanträge, Untermietvereinbarungen, Kündigungen), Vertragsverlängerungen.